medina

Saudi-Arabien: #IchLiebeSchwule

Der Hashtag war am Wochenende der beliebteste in Saudi-Arabien

Im Königreich Saudi-Arabien wurde einmal mehr deutlich, wie stark Twitter in dem Land ist. Denn der Hashtag احب_المثليين_ولست_منهم#, was übersetzt „Ich liebe Schwule, bin aber selbst keiner“ heißt, war der am Wochenende am meisten verwendete in dem sozialen Netzwerk.

Er tauchte zum ersten Mal am Donnerstag auf und erschien am Wochenende sogar in den weltweiten Trends. Das ist besonders bemerkenswert, denn Saudi-Arabien gilt als eines der konservativsten Länder der Welt.

Schwulen Männer droht im Wiederholungsfall die Todesstrafe durch Steinigung, weshalb Saudi-Arabien im Spartacus Gay Travel Index auf dem 190. Platz steht (MÄNNER-Archiv). Im letzten Jahr wurde ein Fall bekannt, bei dem ein Mann ins Gefängnis kam, nur weil er eine Regenbogenflagge gehisst hat. Er wusste nichts von der Symbolik, sondern hat sie für eines seiner Kinder gekauft.

Twitter sei ein „Sammelplaz für Clowns und Verführer”

Gleichzeitig gilt Saudi-Arabien als das Twitter-verrückteste Land der Welt. Über die Sittenpolizei und über Frauenrechte wird gerne in dem sozialen Netzwerk debattiert. Streng tabu sind dagegen das Königshaus und der Islam. Während Nutzer für Religions- oder Staatskritik mit Gefängnisstrafen rechnen müssen, tolerieren die Behörden andere Debatten bislang. (Im August wurde WikiLeaks dafür kritisiert, dass es schwule Saudis geoutet hat – MÄNNER-Archiv.)

Wie lange das noch so bleiben wird, ist ungewiss. „Twitter ist zu einem Sammelplatz für jeden Clown und Verführer geworden, der die Menschen korrumpieren will mit unmoralischen, falschen Tweets!”, wetterte Großmufti Abdul-Asis al-Scheich bereits 2013 in der regierungsnahen saudischen Zeitung „Al-Watan”.

Titelfoto: Shutterstock/Fitria Ramli


4 Kommentare

  1. Thomas Kreith

    I think, the message is „I am not gay”. Of course it is easy to make a statement like that as long I am not gay. I wonder if it says, „I am loved because I am gay”,what would happened to those people.


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close