gay-dads-elvert-barnes

Umfrage: 63% für Homo-Ehe mit Adoption

Nach einer Civey-Umfrage wollen sogar CDU-Anhänger mehrheitlich die volle Gleichstellung

Mehr als die Hälfte der Deutschen sind mittlerweile dafür, dass die Homo-Ehe auch ein Adoptionsrecht beinhalten sollte. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey sind 50,4 Prozent eindeutig dafür, 12,8 Prozent eher dafür – das macht 63,2 Prozent gegenüber 31,8 Prozent, die dagegen sind. Das ist fast eine Zwei-Drittel-Mehrheit!

Das Meinungsforschungsinstitut Civey führte die Umfrage in Auftrag von wahl.de und der Jungen Union durch. Hauptfrage: Sollen homosexuelle Paare die gleichen Adoptionsrechte wie heterosexuelle Paare bekommen? Die Abstimmung ist eine laufende Befragung – auch Sie können noch teilnehmen. Doch man muss sich bei Civey anmelden und Informationen über sich verraten, damit Civey die Stimmen entsprechend einordnen kann.

Hier das Ergebnis (Stand: 6. März, 3.007 Teilnehmer_innen) zur Frage nach den Adoptionsrechten:

Schaubild Gesamtauswertung: Sollen homosexuelle Paare die gleichen Adoptionsrechte erhalten wie heterosexuelle Paare?
Bemerkenswert ist darüber hinaus auch das Ergebnis vor dem politischen Hintergrund der Abstimmenden. Es überrascht nicht, dass Grüne, Linke und SPD mehrheitlich für volle Adoptionsrechte für homosexuelle Paare sind. Überraschend eher, dass auch 55,1 Prozent der CDU-Wähler dafür sind – eine deutliche Mehrheit. Unerwartet auch, dass die FDP nur ein bisschen homo-positiver ist als die CDU (56,1 Prozent) – was ist aus der Liberalität geworden, die die Partei bisher für sich in Anspruch nimmt?

Schaubild: Auswertung nach Parteipräferenz
Civey hat die Ergebnisse auch nach Altersgruppen aufgeschlüsselt (allerdings ohne sie in einer Graphik darzustellen). Grob lässt sich sagen: Je jünger, desto weniger Vorbehalte gegen Adoptionsrecht. Unter den 18- bis 29-Jährigen gab es eine Zustimmung, von 84,7 Prozent, davon 78 Prozent sogar uneingeschränkt. Die größte Ablehnung gab es von Menschen über 65 (nämlich 41,8 Prozent), auch wenn hier immer noch eine Mehrheit von 52,7 Prozent für volle Adoptionsrechte ist. Die Aufschlüsselung nach Geschlecht ergibt, dass Frauen offener sind als Männer: 68,9 Prozent der abstimmenden Frauen sind dafür, gegenüber nur 58,4 Prozent der Männer.

Foto: Fathers & Daughter, Capital Pride Festival. Pennsylvania Avenue at 6th Street, 11 June 2006 . von Elvert Barnes (CC2.0)


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close