3_daddyhunt

Hurra, sie kriegen sich!

In der zweiten Staffel der Daddyhunt-Serie wird endlich geknutscht. Und nicht nur das!

Die süßen Kerle aus der Daddyhunt-Serie sind zurück! Wir erinnern uns: Im Februar 2016 landete die „größte Dating-App für Daddies, Bären und Typen, die auf sie stehen” mit einer Webserie einen Coup, in der die Geschichte eines jungen Muskelbären (gespielt vom bisexuellen Schauspieler BJ Gruber) erzählt wurde, der sich in seinen Nachbarn (gespielt von „Cowboy” Jim Newman) verknallt, aber das Objekt der Begierde erst nach ein paar Verwechslungs- und Missverständnis-Stolperfallen im Sack zu haben scheint. Den Weg dorthin ebnet natürlich die titelgebende (aber erfrischend unwerbig eingebundene) App. Das Ganze war charmant gespielt und glaubwürdig geschrieben, sodass es mächtig gefeiert wurde und den Wunsch nach mehr weckte. Jetzt kommt mehr. Die zweite Staffel ist da!

Wie geht’s weiter? Mit einer Message
Wir wollen nicht spoilern! Verraten sei nur so viel: Die Darsteller sind die gleichen wie aus Staffel Eins, sie sind immer noch hinreißend, die Geschichte wird nahtlos weitererzählt, und es wird diesmal endlich geknutscht. So weit, so erwartbar? Stimmt. Dass das Ganze ohne Überraschungen über die Bühne geht, ist allerdings mitnichten der Fall. Vielmehr werden anhand des niedlichen Paars die Themen Altersunterschied und Safer-Sex auf überraschend realistische Weise verhandelt. Das hat seinen Grund. Neben der Unterhaltung wollen die Macher eine Message streuen – und auf den den STI-Awareness-Month hinweisen, der in den USA im April begangen wird und in dem mittels Kampagnen und Aktionen Aufmerksamkeit für Sexuell übertragbaren Infektionen (und die Wege, sie zu verhüten) erregt wird.

Volle Ladung: Die satte Dosis Daddyhunt-Cast
So gibt es neben dem ersten Teil der zweiten Daddyhunt-Staffel zusätzlich einen Clip, in dem die Darsteller auf Safer-Sex-Fragen und Testverhalten eingehen. Die volle Ladung von BJ, Jim und ihren Serienmitstreitern also. Die Vorfreude auf noch mehr gibt’s gratis obendrauf. Denn wie gesagt: Die aktuell veröffentlichten vier neuen Folgen sind nur der Anfang von Staffel Zwei. Also: Play drücken und dahinschmelzen!

Knutschen! Daddyhunt – Staffel Zwei, der erste Teil

Nachdenken! Der STI-Awareness-Trailer der Daddyhunt-Crew

Zurückblicken! Daddyhunt – Staffel Eins, alle Folgen


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close