Magic Johnson: „Es geht nur um Liebe”

Der Sportstar spricht mit Ellen DeGeneres über seine Reaktion auf das Coming-out seines Sohnes

Magic Johnson, der berühmteste Basketballspieler aller Zeiten, sprach am Mittwoch in der Ellen De Generes-Show mit der Moderatorin über seine politischen Ambitionen („Ich glaube, Hillary Clinton wäre die beste Präsidentin geworden, die wir je hatten”) und sein Leben nach dem Sport. Zum Schluß wollte DeGeneres aber noch etwas Persönliches wissen und fragte Johnson nach dem Coming-out seines Sohnes EJ und wollte einen Ratschlag für Eltern, mit Kindern im Coming-out haben. Seine Antwort beweist, was für ein gr0ßartiger Vater Johnson auch ist.

„Es geht dabei darum, dass man nicht von außen entscheiden sollte, was deine Tochter oder dein Sohn ist oder sein sollte. Auch nicht darum, was du möchtest, das dein Kind ist. Es geht einzig und allein darum, sie zu lieben – egal wer sie sind oder werden und was sie selbst entscheiden. Als mein Sohn das Vertrauen hatte, sein Coming-out zu haben, war ich so glücklich für ihn, und für uns als Eltern. EJ ist ein großartiger Mensch und wir lieben ihn sehr.”

Du bist dafür verantwortlich, dein Kind in dieser Situation zu unterstützen

Er erklärte weiter, er hätte während des Coming-outs noch einmal gelernt, sein Kind bedingungslos zu lieben: „Du bist dafür verantwortlich, dein Kind in dieser Situation zu unterstützen. Es gibt so viele Menschen, die gegen es diskriminieren werden, dass es dieser Unterstützung dringend bedarf. Wenn du es nicht tust, wer sollte es tun? Du musst dein Kind lieben!” EJ Johnson hatte sein Coming-out 2013 und war der Star zweier Reality-Tv-Shows: „Rich Kids of Beverly Hills” und „EJ NYC”.  Im Januar hatte Ellen Schlagzeilen gemacht, als sie die homophobe Gospelsängerin Kim Burrell aus ihrer Show ausludt. (MÄNNER-Archiv)

 Foto: Facebook/Michael Rozman/Warner Bros


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close