parsons

„Big Bang Theory“-Star heiratet Partner

Jim Parsons schließt in New York mit Todd Spiewak den Bund fürs Leben

Knapp fünf Jahre, nachdem sich Jim Parsons (den meisten besser bekannt als Sheldon Cooper aus der TV-Sitcom „The Big Bang Theory“) als schwul outete (siehe MÄNNER-Archiv), haben er und sein Partner Todd Spiewak in New York geheiratet. Das Paar gab sich am Samstag im honorigen New Yorker Rainbow Room das Ja-Wort. Sie sind seit 14 Jahren zusammen.

Dreamteam mit einem „langweiligen Leben“
Jim und Todd leiten gemeinsam die TV-Produktionsfirma That’s Wonderful. Sie lernten sich im November 2002 bei einem Blind Date kennen. Bis Mai 2012 fand die Beziehung in der Öffentlichkeit nicht statt, dann wurde Jim im Interview mit der „New York Times“ direkt auf sie angesprochen. Seitdem gilt das Dreamteam Parsons/Spiewak als eines der unaufgeregtesten schwulen Pärchen der US-Showbranche – ein Image, das sie selbst kultivierten, indem sie ihre Beziehung als „einen Akt der Liebe, Kaffee am Morgen, zur Arbeit gehen, Klamotten waschen, die Hunde Gassi führen – ein durchschnittliches, langweiliges Leben“ charakterisierten.

„Dieser Mann ist das Beste, was mir je passiert ist“
Die Frage, ob der 44-Jährige Parsons und der 40-jährige Spiewak sich bald das Ja-Wort geben würden, kursierte in Hollywood schon länger. Erst im November hatte Jim die Gerüchte mit einem Liebes-Post auf seiner Instagram-Seite befeuert. Zu ihrem 14-Jährigen Beziehungsjubiläum postete er ein Bild von sich und Todd beim Karaoke (sie waren bei ihrem ersten Date in einer Karaoke-Bar) und schrieb dazu: „Ich traf diesen Mann (den mit dem Mikro) vor 14 Jahren und es war ohne Scheiß das Beste, was mir je passiert ist. Eins seiner größten Geschenke ist, dass er mich nicht mehr mit zum Karaoke nimmt.“ Die Nachricht von der Hochzeit wurde zunächst über die Website Page Six verbreitet und später von Parsons Sprecher bestätigt.

Romantisch! In diesem Video sprechen Jim und Todd über ihre Beziehung:

Titelfoto: Kathy Hutchins / Shutterstock


17 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close