Just hanging around :-)

Mr. Gay World

Vor zwei Wochen wurde John Raspado zum Mr. Gay World gekrönt. Man sieht ja, warum

Vor zwei Wochen wurde John Raspado zum ersten Mr. Gay World von den Philippinen (MÄNNER-Archiv). Er setzte sich gegen über 40 Mitbewerber durch und gewann den Wettbewerb im spanischen Maspalomas. Der 36-Jährige ist jetzt ein Jahr lang der schönste schwule Mann der Welt und will seinen neuen Ruhm vor allem dafür nutzen, sich für HIV-Prävention und AIDS-Arbeit einzusetzen.

I can still feel summer on my skin

I can still feel summer on my skin


32 Kommentare

  1. Anna Sturm

    Er sieht nicht schlecht aus, aber ich habe schon wesentlich schönere Männer gesehen. Aber das ist – wie alles andere im Leben auch – einfach nur Geschmackssache… 🙂

  2. LingEber Ben

    Ich war live beim Finale beim maspalomas Pride dabei. Und es gab viele schöne Männer auf der Bühne. Vor allem Mister Gay Polen war beim Publikum sehr beliebt, und auch Mister Gay Spain ( letztlich ja 2. ). Die Bewerber haben etliche Test durchlaufen müssen, und das Aussehen, war dann das sahnehäuptchen. Kategorien, wie Sport, Social Media, Writing Test, Uvm. Mussten bewältigt werden. Was mit dem mr Gay Germany passiert ist würde ich ja gerne wissen, denn unter den letzten 20 war er nicht. Spannend ist ob dieser Titel wirklich was bringt und bewirkt.

  3. Thomas Fröhling

    Und genau das ist falsch, das Magazin behauptet er sei der schönste schwule Mann der Welt, das dies genau der Titel besagen würde, das stimmt halt einfach nicht.


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close