noah-auf

Noah+Bran: Erst verliebt, dann berühmt

Haltung macht Popkultur. Diese beiden Jungs zeigen wie

Eigentlich ist die neue MTV-Reality-Show „Promposal“ das, was die Reality-Shows des Senders meistens sind. Eine Aneinanderreihung von Peinlichkeiten, die sich verliebte Teenager (die im Zweifelsfall berühmt werden wollen) im Rausch der Gefühle erlauben. In dem Format geht es um das Theater, das amerikanische High-School-Absolventen veranstalten, wenn sie ihren Schwarm bitten, sie zur Prom-Night (einem Schulball) zu begleiten. Ein zumeist ziemlich heteronormativer Affenzirkus. Aber die Folge am 4. Juni könnte eine Ausnahme werden. Denn da sind Brandon Caddell (Foto links) und Noah Ambrose (Foto rechts) am Start.

MTV als Forum, um zu zeigen, dass man auch in der Provinz out und glücklich sein kann
Die beiden Jungs aus North Carolina sind schon länger ein Paar. Sie verstehen ihre Teilnahme bei „Promposal“ als Botschaft an andere LGBTI-Teenager. „Noah zum Prom zu bitten war eine Erfahrung, die ich in meinem ganzen Leben nicht vergessen werde“, so Brandon. „Als MTV mich anschrieb und fragte, ob ich Lust hätte, in ihrer neuen Serie dabei zu sein, fand ich das total aufregend. Zu viele LGBT-Teenager müssen ein Leben im Schrank leben und haben gar nicht die Möglichkeit, die Person, in die sie wirklich verknallt sind, zum Prom zu bitten. Für uns ist die Sendung eine tolle Möglichkeit, der Welt zu zeigen, dass es auch in einer kleinen Stadt in North Carolina möglich ist, out und glücklich zu sein.“

„Wir setzen uns für gleiche Rechte für alle ein, inklusive LGBT-Jugendlichen“
Dass die beiden glücklich miteinander sind, kann man regelmäßig auf ihren Instagram-Accounts verfolgen. Dort verbinden sie Knutschen und Knuddeln mit Aufklärungsarbeit für Jugendliche. „Brandon und ich verbringen den Großteil unserer Freizeit damit, uns ehrenamtlich für Interessensvertretungen wie Equality NC, die Human Rights Campaign, Sandhills Pride und die Demokratische Partei zu engagieren“, sagt Noah. „Wir setzen uns für gleiche Rechte für alle ein, inklusive LGBT-Jugendlichen wie uns.“

Give-out-Day, Welt-AIDS-Tag, Anti-Trump-Demo – Noah und Brandon sind überall dabei
Online spiegelt sich dieses Anliegen in einer bunten Mischung aus herzerweichenden Liebeserklärungen und begrüßenswerten Appellen wider. Ob Give-out-Day, Welt-AIDS-Tag oder Anti-Trump-Demo – immer haben Brandon und Noah das richtige Bild parat. Sie werden also auch am 4. Juni die richtigen Worte finden. Wir beginnen den Rausch der Gefühle unten schon mal mit einer kleinen Bildershow.

Titelbild: Instagram


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close