folo

Startschuss für Selbstbestimmung

Zehn Gründe, warum der grüne Entwurf für ein Selbstbestimmungsgesetz Sinn ergibt

GRUND 5: BERATUNGSANGEBOTE WERDEN VERSTÄRKT
Ein im Juni 2016 veranstalteter Fachaustausch „Beratungs- und Unterstützungsbedarfe für transsexuelle und trans* Menschen und ihre Angehörigen in verschiedenen Lebenssituationen“ des Familienministeriums ergab einen großen Bedarf an Beratungsstellen. Dem trägt der Gesetzentwurf Rechnung, indem er einen „Anspruch auf psychosoziale Beratung” festschreibt und die Länder auffordert, ein ausreichendes Angebot „wohnortnaher Beratungsstellen” sicherzustellen.


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close