tayte-auf

Dein Tag: IDAHOTI

Dein Plan für den International Day Against Homophobia, Transphobia and Interphobia (IDAHOTI)

2005 wurde erstmals der International Day Against Homophobia (IDAHO) begangen. Das Datum wurde im Gedenken an den 17. Mai 1990 gewählt, wo die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten strich. In Deutschland erfährt die Zahlengleichheit des Datums mit dem Paragraph 175 eine zusätzliche symbolische Bedeutung. Die Bezeichnung des Tages hat seither ein paar Modifikationen erfahren. Neben dem T für Transphobie, wurde das I für Interphobie integriert – wobei dazuzusagen ist, dass die Streichung von Transsexualität aus dem WHO-Schlüssel noch aussteht. Sie ist für 2018 geplant. Noch ein Grund diesen Tag laut zu feiern.

Erster Aspekt: Vorgehen gegen homophobe Hassgewelt
Dass ein Auflehnen gegen homophobe Hassgewalt im Jahr 2017 so bedeutend wie eh und je ist, zeigen neben den Ereignissen in Tschetschenien auch die jüngste Attacke gegen einen schwulen Mann in München (siehe MÄNNER-Archiv). Auch der jüngste Gewaltbericht der schwulen Opferhilfe Berlin Maneo zeigt mit 291 Übergriffen im Jahr 2016 einen Anstieg von 40 Fällen gegenüber dem Vorjahr – Dunkelziffer exklusive. All das führt vor Augen, wie wichtig es ist, im Alltag die Augen offen zu halten und im Fall des Falles Zivilcourage zu zeigen, um Angreifer in die Flucht zu schlagen – am besten bevor es zum Äußersten kommt.

Zweiter Aspekt: Bekenntnisse zu einer weltoffenen Gesellschaft
Beim IDAHOTI geht es aber auch um öffentliche Bekenntnisse zu einer weltoffenen und inklusiven Gesellschaft. Viele Parlamente, Rathäuser und Ämter hissen anlässlich des Tages die Regenbogenfahne und jeder Einzelne kann mit kleinen Aktionen das eigene Bewusstsein schärfen, um damit das Bewusstsein anderer auf Trab zu bringen. Wie es zum Beispiel Pornostar Tayte Hanson (Foto oben) tut, indem er eine „LGBT Chechnya“-T-Shirt-Kampagne des New Yorker Künstlers Paul Tuller unterstützt. Aber dazu mehr in unserem Stundenplan, zu dem du dich unten weiterklicken kannst.


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close