mehr lesen

Auf Nasser können wir stolz sein

Aus einem persönlichen Schicksal ist endlich ein politisches Thema geworden. Das hat Nasser mit seinem Mut und seiner Unbeugsamkeit erreicht, und darauf kann er stolz sein. Und wir auf ihn!



mehr lesen

„Gender ist für diese Generation kein Thema”

Wir treffen den US-amerikanischen Botschafter John B. Emerson am Rande des bundesweiten Starts des Filmes Selma. Selma zeichnet die 1965-er Proteste der afroamerikanischen Bevölkerung gegen Diskriminierung nach. Mit uns spricht der Botschafter nicht nur über den Film, sondern auch den Stand der Gleichstellung von LGBTI in den USA. Präsident Obama hat im kommenden Bundeshaushalt der […]



mehr lesen

heiß, heißer, WM-Jungs auf Instagram

Gerade gestern wurden die Spieler der Fußballnationalmannschaft von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem "Silbernen Lorbeerblatt" für ihren WM-Sieg 2014 ausgezeichnet." Vor allem die Jüngeren im Kader sind auf Instagram sehr aktiv und teilweise ziemlich zeigefreudig: hübsche Bilder!


mehr lesen

Gibt es schwules Leben ohne Alkohol?

Daniel Schreiber hat ein sehr persönliches Buch über das Nüchternsein geschrieben. Und da er zur „Firma gehört“, darf er auch über die Frage sprechen, ob Schwule eine besondere Gefährdung haben, alkoholkrank zu werden. Interview: Christian Mentz


mehr lesen

Der neue Wowereit?

Am 17. Januar wählen 17.000 Berliner SPD-Mitglieder den neuen Oberbürgermeister der Stadt. Und da Berlin eine der weltweit bedeutendsten Homo-Metropolen ist, sollte der kommende Bürgermeister auch mit diesem Teil der Stadtbevölklerung etwas anfangen könnten


mehr lesen

Schön verstörend

Lang anhaltenden Applaus gab es gestern bei der Deutschen Kinopremiere des neuen Bruca LaBruce-Films „Geron“ im Berliner Kino International. Auch der Meister subversiver Provokation war anwesend.